Infrarot Thermometer strahlt mit roten Laser an Wand

Infrarot Thermometer (auch Pyrometer) gehören zur Gruppe der digitalen Thermometer und ermöglichen die kontaktlose Temperaturmessung.

Mit Hilfe eines Laserpointers wird das Messobjekt anvisiert und die Wärmestrahlung (Infrarotstrahlung) präzise gemessen. Die so ermittelte Oberflächentemperatur kann direkt abgelesen werden. Auf diesem Weg können Temperaturbereiche von -50°C bis ca. +4000°C gemessen werden.

Infrarot Thermometer sind einfach in der Handhabung, vielseitig einsetzbar und erlauben eine gefahrlose Temperaturmessung. Sie verfügen in der Regel über ein digitales beleuchtetes Display, zeigen die Temperatur in °C oder Fahrenheit an und geben ein Messergebnis in Sekundenschnelle. Im Handel werden viele Geräte mit gutem Funktionsumfang schon sehr günstig angeboten.

Im weiteren Verlauf werden wir Dir die wichtigsten Anwendungsbereiche und Kriterien zur Auswahl von Infrarot Thermometern vorstellen.

 

Bestseller

Eine Auswahl der am häufigsten gekauften und somit auch beliebtesten Infrarot Thermometer findest du hier.

Angebote

Die aktuell reduzierten Modelle und Sonderangebote bereits unter 20€ kannst du hier* finden.

Fieberthermometer

Mit einem Infrarot Thermometer kann man fast jede Temperatur messen. Was bei der Körpertemperatur zu beachten ist und welche Geräte gut sind, haben wir für dich im Artikel Fieber messen zusammengefasst.

Ratgeber

Du möchtest einen Fehlkauf vermeiden und suchst nach detailierten Informationen? Dann schau dir die Tipps & Tricks in unserem FAQ Bereich an.

In welchen Anwendungsbereichen können Infrarot Thermometer eingesetzt werden?

Vielleicht hast du Dich auch schon einmal gefragt, welche Vorteile der Einsatz eines digitalen Infrarot Thermometers bietet. Je nach Anwendungsbereich, z.B. in Haushalt, Medizin, Handwerk oder im Industriebereich, sind die Einsatzmöglichkeiten sehr vielseitig. Die einfache kontaktlose Temperaturmessung, auch an schwer zugänglichen Stellen, ist ein wesentlicher Vorteil im Vergleich zu herkömmlichen Thermometern. Im Überblick können Infrarot Thermometer unter anderem für folgende Einsatzzwecke verwendet werden:

  • HAUSHALT: Allen voran empfiehlt sich der Einsatz zur digitalen Temperaturmessung im Haushalt. Egal ob zur Überprüfung von Babynahrung, Lebensmitteln, Badewasser oder beim Grillen, mit einem Infrarot Thermometer kannst du blitzschnell und einfach die Temperatur messen.
  • GESUNDHEIT/ MEDIZIN: Sehr praktisch ist auch die medizinische Nutzung als Fieberthermometer für Babys, Kinder und Erwachsene. Hierbei gilt es zu beachten, dass nicht jedes Infrarot Thermometer auch zur Messung der Körpertemperatur geeignet ist. Eine ausführliche Betrachtung und empfohlene Geräte findest du in diesem Beitrag.
  • SCHIMMELPRÄVENTION: Infrarot Thermometer sind zudem ideal bei der Identifizierung von schimmelgefährdeten Stellen im Haushalt. Sie helfen Wärmebrücken zu entdecken und erlauben in Verbindung mit der Luftfeuchtigkeit eine Prognose über die Gefahr von Schimmelbildung. Einige Geräte haben zu diesem Zweck ein eingebautes Hygrometer und messen auch die Raumtemperatur (zum Beitrag)
  • INDUSTRIE und HANDWERK: Für die professionelle Nutzung in Industrie und Handwerk gibt es eine Reihe spezialisierter Anbieter. Die Geräte haben einen erweiterten Funktionsumfang, erlauben eine umfassende Datenspeicherung und Übertragung an einen Computer.

Die Einsatzmöglichkeiten eines Infrarot Thermometer sind sehr vielseitig. Die aufgeführten Beispiele sollen einen ersten Überblick erlauben. In welchen Funktionen sich die Geräte unterscheiden und was Du beim Kauf beachten solltest betrachten wir jetzt.

 

Die aktuellen Bestseller

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 22.03.2017 / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Worauf solltest Du beim Kauf eines Infrarot Thermometer achten!

Wie du sicherlich schon vermutest, richtet sich die Auswahl und letztendlich der Preis eines passenden Infrarot Thermometers nach dem beabsichtigten Verwendungszweck. Im Folgenden haben wir eine Reihe von Kriterien und Funktionen zusammengestellt, welche Dich bei der Produktauswahl unterstützen:

  • MESSBEREICH: Gibt an welchen Temperaturbereich (Min / Max) das Thermometer präzise messen kann. Geräte für den Heimgebrauch liegen zwischen -50°C bis +900°C – Pyrometer für den Professionellen Einsatz messen bis zu +4000°C.
  • GENAUIGKEIT DER MESSUNG: Gibt den Toleranzbereich des Messergebnisses an, z.B. ±1.5% oder ±1.5°C. Bei einem Messwert von 25°C kann die tatsächliche Temperatur also um ±1.5% oder ±1.5°C abweichen.
  • MESSOPTIK:  Gibt an wie hoch die optische Auflösung ist und beschreibt das Verhältnis der Entfernung zwischen Messobjekt und der Größe des Messflecks. Ein Wert von 12:1 bedeutet, dass der Messfleck bei einem Abstand von 12 cm ca. 1 cm groß ist. Für eine genaue Messung sollte man also entsprechend nah am Objekt sein um den Messfleck klein zu halten.
  • EMISSIONSGRAD: Je nach Materialart und Oberflächenbeschaffenheit verändert sich die Wärmestrahlung eines Objektes. Der Emissionsgrad berücksichtigt diese Veränderung und wird in einem Wert zwischen 0 und 1 bestimmt.  Sehr präzise Infrarot Thermometer bieten die Option den Emissionsgrad individuell einzustellen.
  • REAKTIONSZEIT: Gibt an wie schnell das Messergebnis angezeigt wird. Die meisten Geräte benötigen weniger als eine Sekunde.
  • EINHEIT: Gibt Auskunft über die darstellbare Einheit der gemessenen Temperatur. Fast alle Geräte bieten die Anzeige in °C oder °F und lassen sich per Knopfdruck umschalten.

 

Kann man Infrarot Thermometer auch als Fieberthermometer verwenden?

Fieberthermometer sind heute in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Man unterscheidet klassische Kontaktthermometer und Infrarot Fieberthermometer. Im Vergleich zum guten alten Kontaktfieberthermometer liefert die Temperaturmessung via infrarot besonders schnell ein präzises Ergebnis. Die Messung erfolgt üblicherweise im Ohr oder auf der Stirn. Vor allem mit Kleinkindern im Haushalt, welche statistisch gesehen wesentlich häufiger fiebrige Erkrankungen haben, spart die kontaktlose Fiebermessung Zeit und Nerven (zum Artikel).

 

Angebot
Stirn und Ohr Fieberthermometer infrarot- Genehmigt von CE, professionelle Thermometer Fairywill ET- Dolphin unübertroffene Leistung kombiniert mit verbesserter Technologie (2017)
80 Bewertungen
Stirn und Ohr Fieberthermometer infrarot- Genehmigt von CE, professionelle Thermometer Fairywill ET- Dolphin unübertroffene Leistung kombiniert mit verbesserter Technologie (2017)
  • Dualmodus (Stirn oder Trommelfell)-Erkennung, Sicher und hygienisch, einfach für Kinder.
  • Eine genaue Vermessung im medizinischen Standard, Messzeit von 1 Sekunde, Fieberwarnung.
  • 20 gespeicherte Aufzeichnungen für die Verfolgung von Temperaturänderungen. Automatische Ausschaltung innerhalb von 10 Sekunden ohne Betrieb.
  • Keine Einweg-Objektiv-Filter oder Sondenabdeckung erforderlich. Kostensparend und umweltfreundlich.
  • Ergonomisch und schöne Delphinentwurf. Bequem halten und zu testen. Die Kinder werden es seit den ersten Blick lieben!

Letzte Aktualisierung am 22.03.2017 / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Infrarot Thermometer für Babys, Kinder und Erwachsene

 

Können Infrarot Thermometer auch die Luftfeuchtigkeit messen?

Beabsichtigt man neben der Temperaturmessung auch schimmelgefährdete Stellen im Haushalt zu finden, dann ist die zusätzliche Ermittlung der relativen Luftfeuchtigkeit und der Raumtemperatur wichtig. Für diesen Einsatzzweck gibt es spezialisierte Infrarot Thermometer mit eingebautem Hygrometer. Sie ermöglichen die Berechnung des Taupunktes und helfen schnell Isolationsprobleme und Wärmebrücken zu entdecken. Das spart Geld und hilft das Raumklima zu verbessern (zum Artikel).

Angebot
Infrarot Thermometer Janisa AD6530D ir Laser Digital Thermometer kontaktfreies mit Farbe lcd 12-Punkte-Laserkreis Farbbildschirm Alarmfunktion bei Über/Unterschreitung der Temperatur -50℃ bis 800℃
13 Bewertungen
Infrarot Thermometer Janisa AD6530D ir Laser Digital Thermometer kontaktfreies mit Farbe lcd 12-Punkte-Laserkreis Farbbildschirm Alarmfunktion bei Über/Unterschreitung der Temperatur -50℃ bis 800℃
Präzise Messung - Oberflächentemperatur, Umgebungstemperatur, Taupunkttemperatur mit eingebauter 12-Punkt-Lasermarkierung --> vielfältige Anwendung im Innen- und Außenbereich, Küche, Werkstatt (Kühlsysteme, Hochtemperatursysteme, Bremsen etc.)

Letzte Aktualisierung am 22.03.2017 / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Infrarot Thermometer zur Messung der Luftfeuchtigkeit und Schimmelprävention

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!